Eine Tabelle in Bear.app, fromatiert in Markdwon, dargestellt in Code Blocks.

Zum jetzigen Zeitpunkt (15.04.2018) besitzt Bear for iOS (App Store Link) und Bear for Mac OS (App Store Link) leider nicht die Möglichkeit Tabellen darzustellen.

Nun habe ich aber dennoch den Schritt gewagt und werde vollständig zu Bear umziehen, gerade da ich für mein Informatik Studium so wenig Ballast (verschiedene Apps) nutzen möchte.

Als ich meine .md Datein in Bear von iA Writer kopierte viel mir auf, dass meine Tabellen natürlich komplett durcheinander geraten sind. Da ich aber wusste, dass die gut formatiert waren überlegte ich diese einfach in ein Code Block zu packen.

Code Blocks erzeugt man wie oben im Bild zu sehen mit drei Gravise, einfach Wikipedia Link.

Ich finde sie sehen brauchbar und gut lesbar aus, auch wenn diese Möglichkeit wahrscheinlich an ihre Grenzen läuft, wenn man wirklich lange Tabellen aufstellen möchte.

In der Hoffnung, dass die Entwickler von Bear nun aber die standart Markdown Implementation von Tabellen nutzen werden, werd ich einfach so bald diese erschienen ist, die Code Blocks von den Tabellen entfernen und hoffentlich dann wunderschön aussehende Tabellen haben.

Falls ihr weitere Ideen für ein Bear of the Day habt, vor allem wie ihr so mit Mathematischen Formeln umgeht, schreibt mir, @KurzGedanke, doch einfach ein Tweet und lasst es mich wissen. 😊

Lade das .pdf dieses Artikels herunter. (Hier klicken)