Wir alle ❤️ Emojis! Auch wir Menschen am Mac lieben sie, aber für diese war es eine lange Zeit ein Krampf die lieblings Smileys zu benutzen.

Ein animiertes .gif welches das auftauchen des Emoji Pickers zeigt.

Aber hier seht ihr die Erlösung zu all euren Emoji Problemen:

control (^) + command (⌘) + space (␣)

In Schrift bedeutet das, man drückt control, command und space gleichzeitig.

Dazu noch mal eine kleine Illustration, wo sich die Tasten auf der Tastatur befinden.

Eine MacBook Pro 16/16 Tastatur, dessen Control, Commmand und Spacebar rot umkreis sind.

Nun… aber was passiert wenn man diese Tastenkombination drückt? Es öffnet sich der so genannter Emoji-Picker. In diesem kann man seine Lieblings Emojis auswählen, oder gar danach suche. Vor allem für MacBook Pro 1617 Nutzer*innen die in iMessage stundenlang über die Touch Bar streifen um das passende Emoji zu finden erhört das sehr Lebensqualität.

Ein weitere Vorteil besteht darin, dass nicht nur Emojis darin zu finden, sondern auch Mathe Symbole oder andere Symbole die man vielleicht ab und zu im täglichen Leben braucht. Wie das ™ - Symbol.

Ein Screenshot des Emojis Pickers, welches verschiede Mahte Symbole zeigt.

Mit diesem kleinen Trick sollte die Liebe zu Emojis und oder ungebräuchlichen Symbolen auf jeden fall befriedigt sein.